Naturluxus informiert

Ende September endet der Zeitraum, in dem es untersagt ist, gewisse Maßnahmen zur Erhaltungspflege von Gehölzen durchzuführen. Dazu gehören z.B. die Fällung von Bäumen (ausgenommen solcher, die in den hiesigen Baumschutzsatzungen erfasst sind), der Kronenschnitt oder auch bei Hecken das sog. Auf-den-Stock-setzen oder u.U. die Beseitigung.

Naturluxus führt gerne alle Erhaltungsmaßnahmen zur Pflege Ihrer Gehölze durch. Für nähere Informationen wenden Sie sich vertrauensvoll an Naturluxus.

Ab Ende Oktober/Anfang November organisiert Naturluxus wegen der durch Glätte, Schnee und Eis entstehenden Gefahren für Sie gerne einen individuellen Winterdienst. Dieser gilt für den Zeitraum bis zum 31. März des folgenden Jahres. Grundsätzlich gilt in Deutschland die Räum- und Streupflicht werktags in den Zeiten von 7:00 Uhr, und an Sonn- und Feiertagen von 9:00 Uhr, bis um 20:00 Uhr. Die Regelungen sind jedoch regional unterschiedlich.

Naturluxus informiert Sie gerne über den für Sie durchzuführenden Winterdienst.

Folgen Sie Naturluxus!